Push Hands

Push Hands (chinesisch Tuishou) ist die Anwendung und Umsetzung der Taiji-Prinzipien. Während in der Taijiform vor allem die innere Kraft und der sichere, verwurzelte Stand aufgebaut werden, kann das Push Hands als Sensitivitätstraining betrachtet werden, in dem wir nicht nur in uns selber die Prozesse und Kräfte feiner und tiefer wahrnehmen versuchen, sondern auch im Partner/in der Partnerin mit dem/der wir gerade in Interaktion sind.

Wir werden uns vor allem in 8 Standardformen vertiefen, um diese fliessend, geschmeidig und sanft ausführen zu können und dann immer mehr Anwendungen in diesen Formen praktizieren zu können.

Nächste Daten:
Sonntag, 6. September, 14-17 Uhr
Samstag, 26. September, 14-17 Uhr
Sonntag, 8. November, 14-17 Uhr
Sonntag, 13. Dezember, 14-17 Uhr


 

 


 

 

 

 

 

 

 

 

 

Kursbegin

Sonntag, 6. September 2020

Wochentag

Sonntag

Zeit

14.00–17.00 Uhr

Dauer

3 Stunden

Kosten

CHF 50.-

Leitung

Daniel Züblin

Ort
Kursraum QiSpace
Wartstr. 19
8400 Winterthur

Karte anzeigen

Kursanmeldung

Leave this field empty

Name:

E-Mail:

Strasse:

PLZ und Ort:

Bemerkung